Liebe Tandemfreunde und Mitglieder


Leider ist unsere Saison nun zu Ende, aber wir sind sehr froh, dass wir - trotz Corona - in 2020 eine Reihe von gemeinsamen Aktivitäten durchführen konnten. Wie die Bedingungen im kommenden Jahr sein werden, müssen wir abwarten, hoffen aber, dass sich die Inzidenzzahlen bis zum Beginn unseres Saisonstarts so weit reduziert haben, dass wir wieder zusammen unterwegs sein können.

Über die unterschiedlichen Medien werden wir euch rechtzeitig informieren.

Wir wünschen allen schöne Feiertage, passt auf euch auf und bleibt gesund!

Sicherheitswesten mit Vereinslogo
Bei unserer Tandemtour am 15.09.2019 verteilten wir die neu eingetroffenen Sicherheitswesten mit unserem Vereinslogo.

Sie sind eine Spende des "Allround-Teams", bei dem unser Verein die Veranstaltung "Rave-Village" am 23.06.2019 in Köln unterstützte. Angeregt hatte die Spende Privilège Luntala-Ye-Kiese. Ihm und allen anderen des Allround-Teams danken wir sehr herzlich.

Nun sind auch die Mitfahrer als Gruppenmitglieder erkennbar, die keine Vereinskleidung besitzen, was für unsere Touren eine noch höhere Sicherheit schafft.


Ein freudiges Ereignis
Der Verein kaufte nach langem Zögern zwei neue Tandems. Herr Schauff persönlich brachte sie uns bis nach Longerich zur Garage.

Die Anschaffung neuer Tandems wurde erforderlich, weil immer mehr große Personen beklagten, dass die Einstellmöglichkeiten zu wenig Spielraum lassen, was ein bequemes Fahren einschränkt.

Die beiden neuen Räder bieten für große Leute verschiedene Variablen der Einstellung und verfügen über eine neue Technik der stufenlosen Schaltung, der sogenannten Nu Vinci Technik.
Zwei ausrangierte Räder gehen für einen guten Zweck nach Berlin zu Thomas Nikolai.


= Tandemgruppe Weiße Speiche Köln